Alle News zum Coronavirus

Judendorf-Straßengel - Junger Mann bei Brand verletzt

Ein 30-Jähriger wurde in Judendorf-Straßengel verletzt (Symbolbild)
Ein 30-Jähriger wurde in Judendorf-Straßengel verletzt (Symbolbild) (Bildquelle: Capri23auto)

Mittwochnachmittag, 13. Jänner 2021, kam es bei Hausarbeiten in einem Einfamilienhaus zu einem Brand. Ein 30-Jähriger wurde dabei verletzt.

Gestern gegen 14.00 Uhr führte der 30-jährige Hausbesitzer Dichtungsarbeiten im Bereich des Dachstuhls durch. Aus derzeit ungeklärter Ursache kam es dabei zu einer Brandentzündung.

Der Mann konnte das Feuer selbstständig nicht mehr löschen und verständigte den Notruf.

Die Feuerwehr Judendorf-Straßengel stand mit 41 Einsatzkräften und zwölf Fahrzeugen im Einsatz und löschte den Brand ("Brand-Aus" um 15.05 Uhr).

Die Rettung transportierte den 30-Jährigen mit Verbrennungen am Oberkörper in ein Krankenhaus. Das Landeskriminalamt Steiermark hat die Ermittlungen übernommen. Diese werden am heutigen Tage fortgeführt. Brandursache sowie Schadenssumme ist derzeit nicht bekannt.