Alle News zum Coronavirus
Bern

A6 zwischen Wankdorf und Muri BE – Nachtsperrungen an diversen Orten

Ausfahrt der A6 bei Wankdorf Schermenweg
Ausfahrt der A6 bei Wankdorf Schermenweg (Bildquelle: Astra)

Im Rahmen der Bauarbeiten zur Pannenstreifenumnutzung und zum Ausbau des Lärmschutzes auf der A6 Wankdorf – Muri sind im Ostring und bei Muri für verschiedene Arbeiten Sperrungen nötig. Knapp ausserhalb des Projektperimeters beim Anschluss Wankdorf finden zudem im Rahmen von Unterhaltsarbeiten Belagsarbeiten statt.

Die Bauarbeiten zur Pannenstreifenumnutzung und zum Ausbau des Lärmschutzes auf der A6 Wankdorf – Muri kommen gut voran. Nun stehen an verschiedenen Orten Sperrungen an für diverse Arbeiten.

A6 Ostring Sonnenhof
A6 Ostring Sonnenhof (Bildquelle: Astra)

Im Sonnenhoftunnel wurde in der Fahrtrichtung Thun anfangs April eine Schutzwand montiert, um die Bauarbeiten vor dem Verkehr zu trennen. Diese kann nun zurückgebaut werden. Dafür kommt es zu folgenden Sperrungen:

  • 6 Nächte vom 24./25. bis 29./30. Juli 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5:30 Uhr: Sperrung der Einfahrt Ostring sowie der Normalspur in Fahrtrichtung Thun. In der ersten Nacht beginnt die Sperrung bereits um 19 Uhr. Die letzte Nacht dient als Reserve und wird bei gutem Arbeitsfortschritt nicht benötigt.

Weiter wird bei der Ausfahrt Muri ein provisorisches Signalportal demontiert. Dafür wird die Ausfahrt Muri vom Sonntag, 24. Juli, 19 Uhr, bis Montag, 25. Juli 2022, 5:30 Uhr, gesperrt. Auch im Bereich Ostring laufen die Arbeiten. Unter anderem werden zurzeit die Lärmschutzwände und die Stützmauern, auf denen die Lärmschutzwände stehen, auf der Seite Gantrischstrasse im Bereich der Ausfahrt Ostring aus Fahrtrichtung Wankdorf erneuert. Die Arbeiten werden grösstenteils von der Ausfahrt her durchgeführt, wofür diese jeweils nachts unter der Woche gesperrt wird. Die Sperrungen dauern noch bis ca. Ende September 2022. Die Ausfahrt Ostring wird in den Nächten Mo/Di – Fr/Sa jeweils von 20 Uhr bis 5:30 Uhr gesperrt. Am 1. August finden keine Arbeiten statt und die Ausfahrt bleibt in dieser Nacht geöffnet . Belagsersatz Ausfahrt Schermenweg
Knapp ausserhalb des Projektperimeters befindet sich die Ausfahrt Wankdorf am Schermenweg aus Fahrtrichtung Zürich/Lausanne. Je zwei Spuren führen Richtung Wankdorfplatz respektive Richtung Bolligenstrasse. Bei diesen vier Spuren wird nun im Rahmen von Unterhaltsarbeiten der Belag erneuert. Die Arbeiten finden wie folgt statt:

  • 2 Nächte 21./22. und 22./23. Juli 2022, jeweils von 20 Uhr bis 5 Uhr

Zuerst wird der Belag der Fahrspuren Richtung Wankdorfplatz erneuert, danach sind die Spuren Richtung Bolligenstrasse an der Reihe. Der Verkehr wird mit Verkehrsdiensten über die jeweils freien Fahrspuren geführt. In Richtung Bolligenstrasse wird der Verkehr über den Wankdorfkreisel umgeleitet, wo gewendet werden kann. Die Arbeiten sind witterungsabhängig und werden bei ungeeigneten Verhältnissen auf die Folgewoche verschoben.

Quelle: ASTRA