Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Abtwil SG - Mann bei Gewalttat verletzt

Mann in Abtwil SG durch Gewalteinsatz verletzt.(Symbolbild)
Mann in Abtwil SG durch Gewalteinsatz verletzt.(Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Am Dienstag (09.11.2021), kurz vor 15:30 Uhr, hat die Kantonale Notrufzentrale die Meldung von einem verletzten Mann an der Bildstrasse erhalten. Wie sich herausstellte, dürfte ein 30-jähriger Mann gegenüber einem 69-jährigen Mann gewalttätig geworden sein und ihn schwer im Kopfbereich verletzt haben. Die Kantonspolizei St.Gallen ermittelt die Umstände der Tat, die bislang unklar sind. Der 30-Jährige wurde festgenommen.

Gemäss jetzigen Erkenntnissen kam es aus bislang unbekannten Gründen zu Gewalttätigkeiten eines 30-jährigen Schweizers gegenüber eines 69-jährigen Serben. Der 69-Jährige wurde dabei schwer im Kopfbereich verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 30-Jährige war nach der Tat geflüchtet. Er konnte jedoch kontaktiert und dazu bewegt werden, sich der Polizei zu stellen. Er tat dies am frühen Abend und wurde festgenommen.

Die Hintergründe der Tat sind unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen der Kantonspolizei St.Gallen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen.

Quelle: Kapo SG