Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Amriswil TG – Einbrecher festgenommen

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Nach zwei Einbrüchen sowie einem Diebstahl aus einem Fahrzeug in Amriswil konnte Ende Oktober ein 21-jähriger Marokkaner festgenommen werden. Beim ihm wurde Deliktsgut aufgefunden.

Am Freitag, 28. Oktober, kurz vor 6 Uhr, wurde der Kantonalen Notrufzentrale ein Einbruchdiebstahl in den Tankstellenshop an der Bahnhofstrasse gemeldet. Nahezu zeitgleich teilte eine Passantin mit, wonach ein Auto an der Bahnhofstrasse offensichtlich durchwühlt und Gegenstände daraus entwendet worden seien. Gegen 7.15 Uhr ging schliesslich die Meldung über einen Einbruch in eine Bar an der Bahnhofstrasse ein.

Aufgrund von Hinweisen und Ermittlungen konnte kurz vor 8 Uhr an der Egelmoosstrasse ein 21-Jähriger durch die Kantonspolizei Thurgau festgenommen werden. Beim Marokkaner konnte verschiedenes Deliktsgut sichergestellt werden. Die Staatsanwaltschaft Bischofszell führt eine Strafuntersuchung.

Quelle: Kapo TG