Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Andwil SG – Zwei Einbrüche in Firmengebäude

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Sonntag (03.04.2022), gegen 01:50 Uhr, verschaffte sich eine unbekannte Täterschaft Zutritt zu einem Firmengebäude an der Fronackerenstrasse und durchsuchte dieses. Dabei wurde die unbekannte Täterschaft vom Firmeninhaber gestört und flüchtete.

Die unbekannte Täterschaft beschädigte mittels einem Werkzeug eine doppelverglaste Tür und gelangte ins Innere der Liegenschaft. Dort durchsuchte sie sämtliche Räumlichkeiten. Dabei wurde die unbekannte Täterschaft vom eintreffenden Firmeninhaber gestört und flüchtete ins Freie. Durch die Kantonspolizei St.Gallen wurde umgehend eine Fahndung nach der geflüchteten Täterschaft eingeleitet. Diese verlief negativ. Unterstützt wurde sie dabei durch mehrere Hundeführer der Stadtpolizei St.Gallen. Angaben zum Deliktsgut liegen noch keine vor. Es entstand Sachschaden.

Anlässlich der Fahndung nach der Täterschaft musste an der Feldrietstrasse ein weiterer Einbruchsversuch festgestellt werden. An dieser Örtlichkeit hatte die unbekannte Täterschaft ein Fenster eingeschlagen, sich jedoch nicht ins Gebäude begeben. Es entstand Sachschaden.

Quelle: Kapo SG