Alle News zum Coronavirus
Aargau

Baden AG - In Smart eingebrochen und Laptop entwendet

Die Täter konnten in Zürich gefasst werden. (Symbolbild)
Die Täter konnten in Zürich gefasst werden. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei )

Diebe brachen in der Nacht ein parkiertes Auto auf und entwendeten ein Laptop. Wenig später nahm die Stadtpolizei Zürich zwei Marokkaner unter dringendem Tatverdacht fest. Die Kantonspolizei Aargau mahnt, keine Wertsachen im Auto zu lassen.

Der Smart war in der Innenstadt von Baden abgestellt. Als der Besitzer am Mittwoch, 30. März 2022, gegen zwei Uhr zum Wagen zurückkehrte, fand er diesen aufgebrochen vor.

Der auf dem Beifahrersitz deponierte Laptop fehlte. Die verständigte Polizei nahm sogleich Ermittlungen auf.

Etwa zur gleichen Zeit kontrollierte die Stadtpolizei Zürich im Zürcher Kreis 4 zwei Männer und fand bei Ihnen einen verdächtigen Laptop. Das Gerät konnte in der Folge dem Diebstahl in Baden zugeordnet werden. Die Polizisten nahmen die beiden Marokkaner im Alter von 19 und 27 Jahren unter dringendem Tatverdacht fest.

Die Kantonspolizei Aargau mahnt vor nächtlichen Dieben, welche es auf parkierte Autos abgesehen haben. Einmal mehr mahnt sie, keine Wertsachen im Fahrzeug zu lassen.

Quelle: Kantonspolizei Aargau