Alle News zum Coronavirus
Solothurn

Balsthal SO – In Bahnbarriere gekracht und geflüchtet

In Bahnbarriere gekracht und geflüchtet
In Bahnbarriere gekracht und geflüchtet (Bildquelle: Kapo SO)

Am Montagmittag ist in Balsthal beim Bahnübergang Gärbi eine Barriere umgefahren worden. Die Polizei hat Ermittlungen zur verursachenden Person aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Am Montag, 29. August 2022, gegen 12.35 Uhr, beabsichtigte ein/e Fahrzeuglenker/in in Balsthal den Bahnübergang Gärbi/Industriezone West zu überqueren. Dabei wurde die Bahnschranke stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 1'000 Franken. Sowohl die fahrzeuglenkende Person wie auch das Fahrzeug sind derzeit unbekannt. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen und sucht in dem Zusammenhang Zeugen.

In Bahnbarriere gekracht und geflüchtet
In Bahnbarriere gekracht und geflüchtet (Bildquelle: Kapo SO)

Quelle: Kapo SO