Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Brunnen SZ - Feuerwehreinsatz infolge Gewässerverschmutzung

Bei Brunnen wurde der Vierwaldstättersee verschmutzt.
Bei Brunnen wurde der Vierwaldstättersee verschmutzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Sonntagmittag, 8. Januar 2023, ging bei der Kantonspolizei Schwyz um 12.30 Uhr die Meldung ein, dass beim Marina Fallenbach in Brunnen Treibstoff im Vierwaldstättersee sei.

Die Feuerwehr Brunnen konnte zusammen mit den Stützpunktfeuerwehren Schwyz und Küssnacht, sowie dem Seerettungsdienst Brunnen, die Verschmutzung mit einer grossflächigen Ölsperre eindämmen.

Durch eine Spezialfirma wurde der Treibstoff im Gewässer abgesogen. Wie der Treibstoff ins Wasser gelangen konnte, wird von der Kantonspolizei Schwyz untersucht

Ermittlungen laufen.
Ermittlungen laufen. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Quelle: Kantonspolizei Schwyz