Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Buchs SG – Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Montag (13.12.2021), kurz nach 06:20 Uhr, hat die Kantonspolizei St. Gallen die Meldung von einem Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft an der Feldeggstrasse erhalten. Ein unbekannter Täter erbeutete einige hundert Franken Bargeld und flüchtete danach in unbekannte Richtung.

Der unbekannte Täter betrat kurz vor 06:20 Uhr das Lebensmittelgeschäft und begab sich mit einem Artikel zur Kasse. Als die Verkäuferin die Kasse öffnete, stellte der Täter sich hinter sie. Anschliessend forderte er unter einem vorgehaltenen Messer die Herausgabe von Bargeld. Er griff in die Kasse und konnte einige hundert Franken Bargeld entnehmen. Der Unbekannte verliess das Lebensmittelgeschäft danach in unbekannte Richtung.

Die Kantonspolizei St.Gallen leitete umgehend eine Fahndung ein. Auch Diensthunde kamen zum Einsatz. Der Täter ist zum Zeitpunkt der Berichterstattung noch flüchtig. Zum Tatzeitpunkt trug der unbekannte Täter graue Trainerhosen, grau/weisse Nike-Schuhe und ein schwarzes Oberteil mit einer schwarzen Kappe und schwarzem Mundschutz.

Quelle: Kapo SG