Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Heftige Auffahrkollision mit grossem Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig

Heftige Auffahrkollision mit grossem Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig
Heftige Auffahrkollision mit grossem Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig (Bildquelle: Stapo Chur)

Am Donnerstagabend (03.11.2022) ist es um 18.00 Uhr auf der Emserstrasse zu einem Auffahrunfall gekommen. Die Stadtpolizei sucht Zeugen.

Zwei Personenwagen fuhren über die Emserstrasse stadtauswärts. Zeitgleich fuhr ein unbekanntes Fahrzeug von Felsberg herkommend stadteinwärts. Auf der Höhe der Stadtgrenze führte das stadteinwärts fahrende Fahrzeug ein Wendemanöver auf der Fahrbahn durch. Aus diesem Grund mussten die beiden entgegenkommenden Fahrzeuge stark abbremsen. Dabei kollidierte der hintere Personenwagen mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, eines davon musste abgeschleppt werden. Personen wurden keine verletzt.

Heftige Auffahrkollision mit grossem Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig
Heftige Auffahrkollision mit grossem Sachschaden – Unfallverursacher flüchtig (Bildquelle: Stapo Chur)

Quelle: Stapo Chur