Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR - Rollerlenker verletzte sich nach Zusammenstoss mit Auto

In Chur GR verletzte sich gestern nach einer Kollision ein Rollerfahrer.
In Chur GR verletzte sich gestern nach einer Kollision ein Rollerfahrer. (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Am Montagabend (15.11.2021) ist es kurz vor 18 Uhr auf der Sägenstrasse zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorroller gekommen. Der Motorrollerfahrer verletzte sich dabei

Der 23-jährige Personenwagenlenker fuhr abwärts über die Sägenstrasse in Richtung Ringstrasse. Als er gestern nach links in die Einfahrt zur Sägenstrasse 141 in Chur abbiegen wollte, kollidierte er mit dem entgegenkommenden Motorroller.

Der 29-jährige Motorrollerfahrer stürzte und verletzte sich am linken Arm. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Der genaue Unfallhergang wird durch die Stadtpolizei Chur abgeklärt.

Quelle: Stapo Chur