Alle News zum Coronavirus
Graubünden

Chur GR – Zahlreiche Einsätze am Wochenende

Zahlreiche Einsätze am Wochenende in Chur
Zahlreiche Einsätze am Wochenende in Chur (Bildquelle: Stadtpolizei Chur)

Über das vergangene Wochenende (15. – 17.07.2022) ist die Stadtpolizei Chur zu zahlreichen Einsätzen ausgerückt. Anlässlich von Verkehrskontrollen wurden mehrere Fahrzeuglenker wegen Widerhandlungen gegen das Strassenverkehrsgesetz zur Anzeige gebracht.

Im Rahmen von Verkehrskontrollen auf dem Stadtgebiet wurden übers Wochenende mehrere Fahrzeuglenker zur Anzeige gebracht. Bei den Widerhandlungen handelte es sich um Führen eines Fahrzeuges in angetrunkenem Zustand, Fahren trotz Entzug des Führerausweises, in Verkehr setzen eines nicht immatrikulierten Fahrzeuges (ohne Versicherungsschutz) sowie Verwenden von falschem (gefälschtem) Kontrollschild. Weitere Verfehlungen wurden festgestellt in Sachen abgelaufener Abgaswartung sowie Verursachen von vermeidbarem Lärm (Hochdrehen des Motors).

Weiter ereignete sich auf der Ringstrasse eine Auffahrtskollision, bei welcher ein Fahrzeug in Folge Verlust von Flüssigkeiten abgeschleppt werden musste. Die Strasse wurde durch den aufgebotenen Werkbetrieb der Stadt Chur gereinigt.

Quelle: Stapo Chur