Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Diepoldsau SG – Selbstunfall mit Quad – Fahrer erheblich verletzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kapo SG)

Am Montag (09.01.2023), um 13:10 Uhr, ist ein 72-jähriger Mann auf der Kugelgasse mit seinem Quad verunfallt. Dabei wurde er unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Der 72-jährige Mann fuhr mit seinem Quad auf der Kugelgasse in Richtung Rheinstrasse. Dabei prallte er mit seinem Quad gegen zwei Verkehrsberuhigungspfosten. Das Quad kippte zur Seite und überschlug sich, ehe es auf der linken Fahrzeugseite liegenblieb. Der 72-Jährige stürzte vom Quad und wurde unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es entstand Sachschaden im Wert von rund 2'000 Franken.

Quelle: Kapo SG