Alle News zum Coronavirus
Genf

Drama in Avully GE – Vater erschiesst Kleinkind und dann sich selbst

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: TickerMedia)

Am Montag, dem 28.03.2022, hat die Polizei in Avully im Kanton Genf ein vierjähriges Kind und dessen Vater tot aufgefunden. Nach ersten Erkenntnissen hat sich ein Familiendrama ereignet.

Am Montagmittag teilte die Genfer Kantonspolizei mit, dass sich am frühen Morgen eine Tragödie ereignete. So soll der 46-jährige Vater erst sein 4-jähriges Kind und dann sich selbst in seiner Wohnung erschossen haben, dies zeigen die ersten Erkenntnisse.

Derzeit will die Polizei keine weiteren Angaben zum Fall machen. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen.