Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Egnach TG – Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt
Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt (Bildquelle: Kapo TG)

Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurden am Freitagabend in Egnach zwei Personen verletzt. Eine Frau musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau war ein 41-jähriger Autofahrer kurz vor 17 Uhr auf der Strasse Buch in Richtung Romanshorn unterwegs. Vor der Verzweigung mit der Nebenstrasse "Holz" wollte er links abbiegen und musste verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 39-jähriger Autofahrer bemerkte dies zu spät und verursachte eine Auffahrkollision.

Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt
Zwei Personen bei Auffahrunfall verletzt (Bildquelle: Kapo TG)

Die 32-jährige Beifahrerin im vorderen Fahrzeug wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der 41-Jährige wurde leicht verletzt und sucht selbständig einen Arzt auf. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kapo TG