Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Einsiedeln SZ - Drei Personen von ausgebrochenem Pferd verletzt

Unter den Verletzten befindet sich auch ein Kleinkind. (Symbolbild)
Unter den Verletzten befindet sich auch ein Kleinkind. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Mittwoch, 12. Januar 2022, ist in Einsiedeln um 14.30 Uhr ein Pferd ausgebrochen und überrannte drei Personen.

Eine 68-jährige Frau erlitt erhebliche, eine 38-jährige Frau und ein einjähriges Kind leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und brachte sie ins Spital.

Das Pferd galoppierte weiter bis nach Gross, wo es von einem Landwirt eingefangen werden konnte.

Quelle: Kapo SZ