Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Flawil SG -16-Jähriger fährt ohne Führerausweis in Auto mit gestohlenem Kontrollschild

Ein 16-Jähriger lenkte diesen Golf mit gestohlenen Kontrollschildern.
Ein 16-Jähriger lenkte diesen Golf mit gestohlenen Kontrollschildern. (Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen)

Am Donnerstag (07.10.2021), um 22:20 Uhr, hat eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen auf der St.Gallerstrasse einen 16-jährigen Slowaken als Fahrer und fünf minderjährige als Beifahrer in einem Auto einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 16-Jährige verfügte über keinen Führerausweis. Das Kontrollschild des Autos war gestohlen. Zudem führte der 16-Jährige weitere gestohlene Kontrollschilder im Auto mit.

Ein 16-jähriger Jugendlicher fuhr mit einem Auto und fünf minderjährigen Mitfahrerenden auf der St.Gallerstrasse von Gossau Richtung Flawil.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen hielt das Auto des 16-Jährigen an. Dabei stellte sich heraus, dass er aufgrund seines Alters ohne Führausweis fuhr. Im Auto befanden sich ausserdem ein 12- und ein 15-Jähriges Mädchen, ein 15-jähriger Junge sowie zwei 17-jährige Jungen. Sie waren nicht angeschnallt und befanden sich in Überzahl im Auto.

Das angebrachte Kontrollschild am Auto ist als gestohlen gemeldet. Die Patrouille fand zudem sieben weitere gestohlene Kontrollschilder unter dem Fahrersitz und im Kofferraum.

Das Auto verfügte über keinen Versicherungsschutz. Es wurde sichergestellt. Wem dieses gehört, wird abgeklärt. Die mitfahrenden Jugendlichen wurden anschliessend durch ihre Eltern abgeholt.

Der 16-Jährige wird bei der Jugendanwaltschaft des Kanton St.Gallen zur Anzeige gebracht.

Quelle: Kapo SG