Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Flawil SG – Festnahme nach Diebstahl aus unverschlossenem Auto

Symbolbild – Festnahme
Symbolbild – Festnahme (Bildquelle: Kapo SG)

Am Dienstag (10.01.2023), um 3:10 Uhr, hat die Kantonspolizei St. Gallen am Bahnhof Flawil einen 39-jährigen Schweizer festgenommen. Er wird verdächtigt, zuvor an der Weidstrasse ein unverschlossenes Auto durchsucht zu haben.

Eine Anwohnerin meldete der Kantonalen Notrufzentrale, dass eine Person an der Weidstrasse um die Fahrzeuge schleichen würde. Im Zuge einer sofort eingeleiteten Nahfahndung der Kantonspolizei St.Gallen konnte am Bahnhof Flawil ein 39-Jähriger Schweizer angetroffen und kontrolliert werden, der auf die Beschreibung der Meldeerstatterin passte. Er trug Deliktsgut auf sich, welches mutmasslich einem zuvor verübten Diebstahl aus einem unverschlossenen Fahrzeug an der Weidstrasse zugeordnet werden konnte. Der Mann wurde festgenommen.

Quelle: Kapo SG