Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Flums SG – Mit Lastwagen in Unterführungsdecke geprallt

Mit Lastwagen in Unterführungsdecke geprallt
Mit Lastwagen in Unterführungsdecke geprallt (Bildquelle: Kapo SG)

Am Mittwoch (16.11.2022), kurz vor 16:40 Uhr, ist bei der Autobahnunterführung an der Spitzenmeilenstrasse ein Lastwagen in die Unterführungsdecke geprallt. Der 61-jährige Lastwagenfahrer wurde dabei unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Es dürfte Sachschaden im Wert von über hunderttausend Franken entstanden sein.

Ein 61-jähriger Mann fuhr mit seinem Lastwagen auf der Spitzenmeilenstrasse in Richtung Staatsstrasse. Auf Höhe der Autobahnunterführung beabsichtigte er durch diese hindurchzufahren. Dabei war das Hakengerät des Lastwagens ausgefahren. In der Folge prallte der Haken in die Lärmschutzwand und anschliessend in die Betondecke. Daraufhin verhakte sich dieser mit zwei Stahlseilen. Dadurch entstand eine Hebelwirkung, woraufhin sich die Fahrkabine von der Strasse in Richtung Unterführungsdecke hob. Anschliessend prallte die Fahrkabine in die Unterführungsdecke.

Durch den Zusammenprall wurde die Fahrkabine etwas zusammengedrückt. Dabei wurde der Lastwagenfahrer eingeklemmt und unbestimmt verletzt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Lastwagen geborgen und danach vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt über hunderttausend Franken. Nebst Patrouillen der Kantonspolizei St.Gallen waren die zuständige Feuerwehr mit 25 Angehörigen sowie der Rettungsdienst und ein Notarzt vor Ort.

Quelle: Kapo SG