Alle News zum Coronavirus
Tessin

Frasco TI - Tödlicher Bergunfall

Ein Mann ist in den Tessiner Bergen abgestürzt und gestorben. (Symbolbild)
Ein Mann ist in den Tessiner Bergen abgestürzt und gestorben. (Symbolbild) (Bildquelle: pexels (CC0) - (Symbolbild))

Wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilt, ereignete sich gestern, 07.06.2022, kurz nach 19.00 Uhr im Gebiet Frasco ein tödlicher Bergunfall.

Nach einer ersten Rekonstruktion war ein Mann, dessen Identität noch offiziell geklärt wird, im Gebiet des Passo di Piatto auf einer Höhe von etwa 2.000 Metern unterwegs.

Aus Gründen, die im Rahmen der Ermittlungen noch zu klären sein werden, stürzte er etwa 100 Meter in die Tiefe. Die Rettungskräfte der Rega waren vor Ort, konnten aber nur noch feststellen, dass der Mann an seinen schweren Verletzungen gestorben war.

Quelle: Kantonspolizei Tessin