Alle News zum Coronavirus
Luzern

Gisikon - Root LU - Skoda geht in Flammen auf - Polizei geht von Brandstiftung aus

War es Brandstiftung? Die Polizei geht von dem aus.
War es Brandstiftung? Die Polizei geht von dem aus. (Bildquelle: Luzerner Polizei)

Am frühen Sonntagmorgen brannte in Gisikon ein parkiertes Auto. Die Luzerner Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie sucht Zeugen.

Am frühen Sonntagmorgen (8. Mai 2022, 02.20 Uhr) wurde die Luzerner Polizei über einen Autobrand in Gisikon informiert. Im Gebiet Klausmatt brannte ein parkiertes Auto komplett aus. Im Einsatz stand die Feuerwehr Root Gisikon Honau.

Zwei weitere Fahrzeuge wurden wegen der Hitze auch beschädigt. Der Sachschaden an den Fahrzeugen liegt bei rund 20'000 Franken. Die Branddetektive der Luzerner Polizei gehen von Brandstiftung aus.

Quelle: Luzerner Polizei