Alle News zum Coronavirus
Glarus

Glarus - Mutmasslicher Einbrecher verhaftet

Mutmasslicher Einbrecher in Glarus verhaftet.
Mutmasslicher Einbrecher in Glarus verhaftet. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Anlässlich einer Tatbestandsaufnahme in Glarus konnte die Kantonspolizei am 27. Oktober 2022 einen mutmasslichen Einbrecher festnehmen. Bei der Kontrolle und Durchsuchung seines Aufenthaltsortes konnten die Funktionäre diverse Gegenstände verdächtiger Herkunft feststellen, insbesondere eine Reihe leerer Geldkassetten sowie einschlägigem Einbruchswerkzeug. Aus der Durchsuchung resultierten zahlreiche Sicherstellungen.

Die in der Folge durchgeführten Ermittlungen und Befragungen brachten zum Vorschein, dass dem 34-jährigen Schweizer zum heutigen Zeitpunkt gut ein Dutzend versuchter oder vollendeter Einbruchsdelikte im Glarnerland zugeordnet werden können. Der Beschuldigte wurde für seine Widerhandlungen bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Glarus zur Anzeige gebracht.

Der 34-Jährige wird zur Anzeige gebracht.
Der 34-Jährige wird zur Anzeige gebracht. (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

Quelle: Kantonspolizei Glarus