Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Verkehrsunfall in Heiden AR - Personenwagen kollidiert mit 6-jährigem Kind

In Heiden AR wurde ein Kind auf dem Fussgängerstreifen auf seinem Kinderrad von einem Auto erwischt. (Symbolbild)
In Heiden AR wurde ein Kind auf dem Fussgängerstreifen auf seinem Kinderrad von einem Auto erwischt. (Symbolbild) (Bildquelle: bfu)

Leichte Verletzungen hat sich am Freitagmorgen ein 6-jähriges Kind bei einer Kollision mit einem Personenwagen auf einem Fussgängerstreifen in Heiden zugezogen.

Eine 49-jährige Lenkerin fuhr um 07.15 Uhr mit ihrem Personenwagen von Wolfhalden kommend auf der Rosentalstrasse in Richtung Werdstrasse. Dabei wurde sie unmittelbar nach der Schmittenbühlstrasse von einem den Fussgängerstreifen mit seinem Kinderrad von der rechten Seite her überquerenden 6-Jährigen überrascht und kollidierte in der Folge mit diesem.

Der 6-Jährige zog sich leichte Schürfungen und Prellungen zu. Am Kinderrad und dem Personenwagen entstand geringer Sachschaden.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden