Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Herisau AR - Mit Elektro-Scooter gestürzt

Der 18-Jährige auf dem Elektro-Scooter verletzte sich bei der Kollision in Herisau AR.
Der 18-Jährige auf dem Elektro-Scooter verletzte sich bei der Kollision in Herisau AR. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Am Dienstag, 26. Oktober 2021, ist in Herisau ein Mann mit einem Elektro-Scooter gestürzt und hat sich leicht verletzt.

Kurz vor 12.00 Uhr fuhr gestern ein 18-jähriger Mann mit einem Elektro-Scooter von der Kasernenstrasse in den Kreisel beim Obstmarkt in Herisau ein und beabsichtigte in Richtung Platz zu fahren.

Unmittelbar vor der Ausfahrt aus dem Kreisel kam der Mann zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde mit der Ambulanz ins Spital überführt.

Quelle: Kapo AR