Alle News zum Coronavirus
Glarus

Kanton Glarus - Erfreuliche Bilanz der Halloweennacht

Im Kanton Glarus verlief die Halloweennacht ruhig. (Symbolbild)
Im Kanton Glarus verlief die Halloweennacht ruhig. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Glarus)

In der vergangen Nacht, 31. Oktober 2021 auf den 01. November 2021, fand die alljährliche Halloweennacht statt

Seitens der Kantonspolizei Glarus waren mehrere Mitarbeitende im Einsatz und überwachten das Geschehen im ganzen Kanton. Erfreulicherweise wurde festgestellt, dass viele Jugendliche auch in diesem Jahr durch ihre Eltern begleitet wurden.

Bei der Kantonalen Notrufzentrale ging lediglich eine Meldung wegen Lärm und zwei Meldungen wegen Jugendlichen ein, welche ein Wohnhaus mit Eiern beworfen und mit Wasser gefüllte Ballone auf die Hauptstrasse geworfen haben. Weitere Meldungen von grobem Unfug oder Sachbeschädigungen gingen bis zum jetzigen Zeitpunkt keine ein.

Quelle: Kapo GL