Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Kirchberg SG – Mit Auto ins Rutschen geraten

Mit Auto ins Rutschen geraten
Mit Auto ins Rutschen geraten (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Samstag (11.12.2021), um 01:04 Uhr, ist eine 18-Jährige mit ihrem Auto auf der schneebedeckten Fischingerstrasse ins Rutschen geraten und mit der Leitplanke kollidiert. Dabei wurden sie und eine Mitfahrerin leicht verletzt.

Die 18-Jährige fuhr mit zwei Mitfahrerinnen von Schalkhusen in Richtung Kirchberg, als in einer Linkskurve das Heck des Autos ausbrach. Das Auto touchierte die rechtseitige Leitplanke, wurde abgewiesen, querte die Fahrbahn und kollidierte mit einer Mauer.

Mit Auto ins Rutschen geraten
Mit Auto ins Rutschen geraten (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Dabei verletzte sich die 18-Jährige leicht, wollte sich später aber selber zum Arzt begeben. Eine ebenfalls 18-jährige Beifahrerin verletzte sich ebenfalls leicht. Sie wurde durch die Rettung ins Spital transportiert. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken.

Quelle: Kapo SG