Alle News zum Coronavirus
Schwyz

[Update] Lachen SZ – Motorradfahrer bei Bremsmanöver gestürzt

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Samstag, 19. März 2022, stürzte ein Motorradfahrer auf dem Rütlikreisel an der Oberdorfstrasse in Lachen nach einem Bremsmanöver und verletzte sich dabei leicht. Die zunächst unbekannte Fahrzeuglenkerin, die vor dem Motorrad in den Kreisel eingefahren war, hat sich bei der Kantonspolizei Schwyz gemeldet.

Ursprungsmeldung

Am Samstag, 19. März 2022, ereignete sich auf dem Rütlikreisel an der Oberdorfstrasse in Lachen eine Selbstkollision eines Motorradfahrers.

Der 42-Jährige fuhr kurz vor 14.30 Uhr im Kreisel. Als eine unbekannte Autofahrerin aus Richtung Altendorf kommend in den Kreisel einbog, musste der Zweiradlenker stark abbremsen und stürzte. Die unbekannte PW-Lenkerin setze ihre Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Galgenen fort. Der Töfffahrer erlitt beim Sturz leichte Verletzungen.

Quelle: Kapo SZ