Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Lachen SZ - Polizei schiesst Mann an

Mann in Lachen SZ durch Schuss der Polizei verletzt. (Symbolbild)
Mann in Lachen SZ durch Schuss der Polizei verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

In der Nacht vom Dienstag, 2. November 2021, auf den Mittwoch, 3. November 2021, kam es in Lachen zu einem polizeilichen Schusswaffeneinsatz. Dabei wurde ein Mann verletzt. Er wurde zur Behandlung in eine ausserkantonale Spezialklinik überführt.

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft des Kantons Schwyz wurde die Kantonspolizei Zürich mit den weiteren Ermittlungen sowie mit der Tatbestandsaufnahme beauftragt. Mit Blick auf die laufenden Ermittlungen können zurzeit keine weiteren Auskünfte erteilt werden.

Quelle: Kapo SZ