Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Langrickenbach TG - 17-Jähriger stürzt mit dem Motorrad

In Langrickenbach TG kam ein 17-Jähriger auf dem Motorrad bei einem Selbstunfall zu Fall. (Symbolbild)
In Langrickenbach TG kam ein 17-Jähriger auf dem Motorrad bei einem Selbstunfall zu Fall. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei einem Selbstunfall in Langrickenbach wurde am Dienstag ein Motorradfahrer verletzt. Er musste vom der Rega ins Spital gebracht werden.

Kurz vor 16.50 Uhr war ein 17-jähriger Motorradfahrer auf der Hauptstrasse in Richtung Amriswil unterwegs. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau wollte er Höhe Waldhof nach rechts abbiegen und kam dabei ohne Fremdeinwirkung zu Fall.

Der Motorradfahrer wurde mittelschwer bis schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst von der Rega ins Spital gebracht werden.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau