Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Lenggenwil SG – Unbekannte Person zündet Gegenstand in Wartehaus an

Unbekannte Person zündet Gegenstand in Wartehaus an
Unbekannte Person zündet Gegenstand in Wartehaus an (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Montag (01.11.2021), kurz vor 18:50 Uhr, hat eine unbekannte Person in einem Wartehaus am Wisental einen Gegenstand angezündet. Der Brand erlosch von selbst wieder. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Kurz nach 18:50 Uhr meldete eine Auskunftsperson der Kantonalen Notrufzentrale, dass es in einen Wartehaus am Wisental brenne. Die ausgerückte Patrouille und die Feuerwehr fanden eine angebrannte Sitzbank vor. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Die unbekannte Täterschaft verwendete mutmasslich einen Brandbeschleuniger. Die Brandermittler des Kompetenzzentrums Forensik der Kantonspolizei St.Gallen wurden mit der Brandursachenermittlung beauftragt.

Quelle: Kapo SG