Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Muolen SG - Kabelbrand in Einfamilienhaus

In Muolen SG brannte es gestern wegen einem Kabelbrand.
In Muolen SG brannte es gestern wegen einem Kabelbrand. (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Dienstag (09.11.2021), um 10:45 Uhr, ist es im Ortsteil Rotzenwil zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gekommen. Als Brandursache wird ein elektrotechnisches Problem in einer Steckdose vermutet.

Die Kantonale Notrufzentrale erhielt gestern eine Meldung über einen Brand in einem Einfamilienhaus. Dieser war im Bereich der Steckdose ausgebrochen und hat sich durch ein Kabel in der Wandverkleidung bis zur Decke ausgebreitet. Durch das Herausreissen der Wandverkleidung konnte die zuständige Feuerwehr zum Brand vordringen und ihn löschen.

Der Sachschaden lässt sich bislang noch nicht beziffern. Das Kompetenzzentrum Forensik der Kantonspolizei St.Gallen ermittelt nun die genaue Brandursache.

Quelle: Kapo SG