Alle News zum Coronavirus
Zürich

Oberhasli ZH – 4 mutmassliche Einbrecher verhaftet

Symbolbild: Verhaftung
Symbolbild: Verhaftung (Bildquelle: Polizei)

Bei einer Kontrolle im Zuge der Einbruchprävention hat die Kantonspolizei Zürich am Mittwochabend (7.12.2022) vier Personen verhaftet, die möglicherweise mehrere Einbruchdiebstähle begangen haben.

Gegen 20.00 Uhr hielten Polizisten einen Personenwagen mit vier Insassen an. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass ein Mitfahrer zur Fahndung ausgeschrieben war. Bei der anschliessenden Kontrolle des Fahrzeuges wurde diverses Deliktsgut sowie Einbruchswerkzeuge sichergestellt, worauf die vier Männer arretiert wurden. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei den Sicherstellungen teilweise um Gegenstände handelte, die bei bereits gemeldeten Einbruchdiebstählen entwendet worden sind.

Die vier aus Serbien und Kroatien stammenden Männer im Alter zwischen 28 und 47 Jahren, wurden nach den Befragungen der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

Quelle: Kapo ZH