Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Opfershofen TG - Führerausweis abgenommen

Eine alkoholisierte Autolenkerin wurde in Opfershofen TG aus dem verkehr genommen. (Symbolbild)
Eine alkoholisierte Autolenkerin wurde in Opfershofen TG aus dem verkehr genommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Polizei)

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Dienstag in Opfershofen eine alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei Thurgau kontrollierte gegen 21.30 Uhr an der Bürglenstrasse eine Autofahrerin. Weil der Atemalkoholtest bei der 60-jährigen Schweizerin einen Wert von 0,76 mg/l ergab, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe an. Ihr Führerausweis wurde zuhanden des Strassenverkehrsamts eingezogen.

Quelle: Kapo TG