Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Roggwil TG – 18-jährige Lenkerin nach Auffahrkollision beim Abbiegen verletzt

Auffahrkollision beim Abbiegen
Auffahrkollision beim Abbiegen (Bildquelle: Kapo TG)

Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurde am Dienstag in Roggwil eine Autofahrerin verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Eine Autofahrerin war gegen 17.45 Uhr auf der Neukircherstrasse in Richtung Riedern unterwegs und wollte gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau links in die Waldhofstrasse abbiegen. Ein nachfolgender, 20-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und verursachte eine Auffahrkollision.

Die 18-jährige Autofahrerin wurde eher leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Quelle: Kapo TG