Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Saland ZH - Arbeitsunfall mit Traktor fordert Schwerverletzen

Der Lenker des Traktors verletzte sich beim Unfall in Saland ZH schwer.
Der Lenker des Traktors verletzte sich beim Unfall in Saland ZH schwer. (Bildquelle: Kantonspolizei Zürich)

Bei einem Arbeitsunfall mit einem landwirtschaftlichen Traktor hat sich in Saland am Montagnachmittag (30.05.2022) der Lenker schwere Verletzungen zugezogen.

Kurz nach 15:30 Uhr fuhr gestern ein 86-jähriger Mann mit einem landwirtschaftlichen Traktor mit Ladewagen auf einer stark abschüssigen Wiese um Heu zuladen. Aus bislang unbekannten Gründen geriet er mit seinem Gespann in den angrenzenden Wald und stürzte dort rund 100 Meter tief in ein steiles Tobel.

Die schwerverletze Mann musste mittels Luftrettung mit einem Helikopter aus dem Tobel gerettet und in ein Spital geflogen werden.

Die Bergung des Fahrzeuggespannes aus dem völlig unwegsamen Gelände dauerte mehrere Stunden.

Neben der Kantonspolizei Zürich standen ein Helikopter der Rega mit einem Notarzt sowie die Feuerwehr Bauma im Einsatz.

Quelle: Kantonspolizei Zürich**