Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Schindellegi SZ - Tunnelwand beschädigt und weitergefahren

In Schindellegi SZ wurde eine Tunnelwand beschädigt.
In Schindellegi SZ wurde eine Tunnelwand beschädigt. (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Dienstagvormittag, 14. Dezember 2021, wurde die Schallisolation im Tunnel auf der H8 in Schindellegi beschädigt. Ein unbekanntes Fahrzeug touchierte die Wandelemente in Fahrtrichtung Biberbrugg. Sein Fahrer setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.Bei der Kollision entstand Sachschaden von über 10'000 Franken.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Schwyz hat Ermittlungen zum unbekannten Verursacher aufgenommen und bittet Personen, die sachdienliche Angaben machen können, sich unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.

Quelle: Kapo SZ