Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Schwellbrunn AR – Sachschaden bei Verkehrsunfall

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Innerrhoden)

Am Samstag, 4. Dezember 2021, 22.20 Uhr, ereignete sich in Schwellbrunn ein Verkehrsunfall.

Eine Autolenkerin fuhr von der Örtlichkeit Risi in Richtung Schwellbrunn. In einer Rechtskurve rutsche sie auf der schneebedeckten Strasse über die Gegenfahrbahn und kollidierte mit der Leitplanke. Von dort wurde das Fahrzeug abgewiesen und kollidierte mit dem rechtsseitig ansteigenden Wiesenbord.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Eine Mitfahrerin klagte über Schmerzen in der Schulter und suchte selbstständig einen Arzt auf.

Quelle: Kapo AR