Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Sevelen SG - Lichtkontrolle in Zusammenarbeit mit dem TCS

In Sevelen SG wurden gestern Lichterkontrollen in Zusammenarbeit mit dem TCS durchgeführt. (Symbolbild)
In Sevelen SG wurden gestern Lichterkontrollen in Zusammenarbeit mit dem TCS durchgeführt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei St. Gallen)

Am Mittwoch (01.12.2021), in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 19:30 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen in Zusammenarbeit mit dem TCS auf der Gonzenstrasse eine Lichtkontrolle durchgeführt. Ziel einer solchen Kontrolle ist die Überprüfung der Beleuchtungen an Fahrzeugen, welche nötigenfalls gleich vor Ort wieder in einen ordnungsgemässen Zustand gebracht wurden.

In den rund zwei Stunden konnten an 36 Fahrzeugen die Leuchtmittel kostenlos ersetzt werden. An weiteren 16 Fahrzeugen wurde das Licht kostenlos wieder richtig eingestellt.

Dazu waren Mitarbeitende der Riet Garage und des TCS vor Ort. Vereinzelt wurden Fahrzeughalter angewiesen, notwendige Reparaturen in einem Garagenbetrieb zu einem späteren Zeitpunkt durchführen zu lassen und die erfolgte Reparatur bei der Polizei vorzuzeigen.

Zwei Fahrzeughalter wurden angezeigt, einmal aufgrund einer zu lange abgelaufenen Abgaswartung, einmal wegen einer unerlaubten technischen Änderung am Fahrzeug.

Quelle: Kapo SG