Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Sexualdelikt in Basel - 18-jährige Frau vergewaltigt

In Basel wurde eine junge Frau von zwei Unbekannten vergewaltigt. (Symbolbild)
In Basel wurde eine junge Frau von zwei Unbekannten vergewaltigt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Sonntag, 26. Juni 2022, circa 22.30 Uhr, ist eine 18-jährige Frau im Bereich Klybeckstrasse/Kasernenstrasse Opfer eines Sexualdeliktes geworden.

Den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt zufolge waren zwei Unbekannte der Frau gefolgt. Die Beiden griffen die Frau unvermittelt an; in der Folge kam es zu dem Sexualdelikt. Die Kriminalpolizei ermittelt nun den genauen Tathergang.

Gesucht werden:

  1. Unbekannter, 25–30 Jahre alt, ca. 165–170 cm gross, schwarze Hautfarbe, schwarzafrikanischer Typ, gepflegte Erscheinung, kurze, seitlich fast rasierte Haare, nicht sehr langer Bart mit Schnauz, trug ein T-Shirt.

  2. Unbekannter, Unbekannter, 25–30 Jahre alt, ca. 165–170 cm gross, schwarze Hautfarbe, schwarzafrikanischer Typ, gepflegte Erscheinung.

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt