Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Siblingen SH - Tier ausgewichen und verunfallt

In Siblingen SH kam es zu einem Unfall wegen einem Ausweichmanöver.
In Siblingen SH kam es zu einem Unfall wegen einem Ausweichmanöver. (Bildquelle: Schaffhauser Polizei)

Am frühen Dienstagabend (14.12.2021) kam es zu einem Alleinunfall mit einem Personenwagen in Siblingen an der Siblingerhöhe. Es wurde niemand verletzt. Am Personenwagen entstand erheblicher Sachschaden.

Um ca. 18:30 Uhr am Dienstag (14.12.2021) fuhr eine 24-jährige Autolenkerin auf der Hauptstrasse von Schleitheim Richtung Siblingen. Höhe Schoofbomm/Froowis musste sie aufgrund eines querenden Tieres brüsk bremsen, worauf sie ins Schleudern geriet.

Dabei fuhr das Auto rechts die Böschung hinunter und kam auf dem Wiesenfeld Schoofbomm zum Stehen. Die Fahrzeuglenkerin wurde nicht verletzt. Das beschädigte Auto wurde durch eine private Abschleppfirma aufgeladen und abtransportiert.

Quelle: Schaffhauser Polizei