Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel – Festnahme nach Körperverletzung im Bahnhof SBB

(Symbolbild)
(Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am Sonntag, 28. August 2022, um circa 03.10 Uhr hat ein 34-jähriger Mann einen 19-Jährigen im Bahnhof SBB verletzt.

Die Sanität der Rettung Basel-Stadt brachte den Verletzten zur Abklärung ins Spital. Die SBB Transportpolizei konnte den Tatverdächtigen anhalten, die Kantonspolizei Basel-Stadt nahm ihn im Auftrag der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt fest. Ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft zufolge hatte der mutmassliche Täter den Geschädigten während eines zunächst verbalen Streits beim Gleis 1 gestossen, so dass der 19-Jährige auf das Gleisbett stürzte. Der mutmassliche Täter hat eine eritreische Staatsangehörigkeit.

Quelle: Kapo BS