Alle News zum Coronavirus
Basel-Stadt

Stadt Basel - Festnahme nach Raubüberfall

In Basel wurde ein mutmasslicher Räuber festgenommen. (Symbolbild)
In Basel wurde ein mutmasslicher Räuber festgenommen. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Basel-Stadt)

Am 11.05.2022, kurz vor 20.00 Uhr, wurde in der Rebgasse gegenüber dem Dolderweg ein Lebensmittelgeschäft überfallen. Es wurden keine Personen verletzt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass ein Unbekannter beim Verlassen des Geschäfts die Verkäuferin bedrohte und das Bargeld aus der Kasse verlangte.

Daraufhin händigte ihm diese mehrere hundert Franken aus. Der Täter flüchtete in der Folge zu Fuss in unbekannte Richtung.

Im Verlaufe des späteren Abends konnte der mutmassliche Täter, ein 38-jähriger Deutscher Staatsangehöriger, aufgrund eines Hinweises eines Passanten an der Münchensteinerstrasse durch die Polizei festgenommen werden.

Quelle: Kantonspolizei Basel-Stadt