Alle News zum Coronavirus
Zürich

Stadt Zürich - Raubüberfall auf Tankstellenshop

In Zürich wurde ein Tankstellenshop überfallen. (Symbolbild)
In Zürich wurde ein Tankstellenshop überfallen. (Symbolbild) (Bildquelle: Stadtpolizei Zürich)

Am Donnerstagabend, 23. Dezember 2021, überfiel ein Unbekannter einen Tankstellenshop im Kreis 11. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.

Kurz nach 21 Uhr betrat ein unbekannter Mann, mit einer Stichwaffe bewaffnet, den Shop der Avia-Tankstelle an der Neunbrunnenstrasse und verlangte von einer Angestellten die Herausgabe von Bargeld. Danach flüchtete er mit mehreren hundert Franken und Tabakwaren zu Fuss in Richtung «Center Eleven». Verletzt wurde niemand.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

Er ist etwa 180 bis 185 cm gross, hat eine schlanke Statur und einen dunkleren Teint. Er sprach gebrochen Deutsch. Sein Gesicht hatte er mit einem Schal verdeckt. Er trug ein schwarzes Oberteil, graue Trainerhosen und schwarze Handschuhe. Zudem führte er einen weissen Plastiksack mit einer grün/roten Aufschrift mit sich.

Quelle: Stapo ZH