Alle News zum Coronavirus
Schaffhausen

Stadt Schaffhausen – Polizei sucht Zeugen von Einbruchdiebstahl

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Am Dienstag (30.11.2021) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus in der Stadt Schaffhausen verübt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall. Auch verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne "Verdacht – ruf an: 117 / Gemeinsam gegen Einbrecher".

In der Zeitspanne zwischen ca. 09:30 Uhr und ca. 17:45 Uhr am Dienstag (30.11.2021) gelangte eine unbekannte Täterschaft über ein Vordach zum Küchenfester eines Einfamilienhauses an der Brünigstrasse in der Stadt Schaffhausen. In der Folge schlug sie mit einem Stein die Scheibe des Küchenfensters ein und stieg anschliessend in die Liegenschaft ein. In dieser durchsuchte sie diverse Schränke und Behältnisse. Was sie dabei entwendete ist derzeit Gegenstand laufender Ermittlungen. Aller Wahrscheinlichkeit nach, verliess die unbekannte Täterschaft das Einfamilienhaus wiederum über das Küchenfenster.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung verdächtige Feststellungen umgehend über die Nummer +41 52 624 24 24 oder via Notrufnummer 117 zu melden. In diesem Zusammenhang verweist sie gerne auch auf die aktuelle Präventionskampagne "Verdacht – ruf an: 117 / Gemeinsam gegen Einbrecher".

Quelle: SHPol