Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen – Einbruch in Velogeschäft

Symbolbild
Symbolbild (Bildquelle: Polizei)

Am Donnerstagmorgen (27.10.2022), kurz nach 3 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Velogeschäft an der Favrestrasse eingebrochen.

Die Täterschaft verschaffte sich gewaltsam durch die Eingangstür Zutritt zum Verkaufsraum. Sie stahl ein ausgestelltes Velo im Wert von mehreren tausend Franken. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Franken geschätzt.

Quelle: Kapo SG