Alle News zum Coronavirus
St.Gallen

Stadt St. Gallen - Fahrradfahrer kollidiert mit Autotür

In St. Gallen ist gestern ein Fahrradfahrer in eine Autotüre gefahren.
In St. Gallen ist gestern ein Fahrradfahrer in eine Autotüre gefahren. (Bildquelle: Stadtpolizei St. Gallen)

Am Montagabend (08.11.2021) ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Rosenbergstrasse. Ein Fahrradfahrer prallte gegen eine Tür eines parkierten Autos, welche der Autofahrer geöffnet hat. Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt. Am Personenagen entstand mässiger Sachschaden.

Eine 50-jähriger Mann parkierte am gestrigen Montagabend kurz nach 20 Uhr sein Fahrzeug auf Höhe der Rosenbergstrasse Nr. 48. Zur selben Zeit war ein 41-jähriger Fahrradfahrer auf demselben Strassenabschnitt stadtauswärts unterwegs.

Als dieser wenige Meter vor dem parkierten Fahrzeug war, öffnete der Autofahrer die Wagentüre. Dabei kollidierte der Fahrradfahrer gegen die sich öffnende Türe und kam zu Fall. Er wurde leicht verletzt. Am Personenwagen entstand mässiger Sachschaden.

Stapo: St.Gallen