Alle News zum Coronavirus

Vanzaghello (it) - Jungen Mann gewaltsam getötet und auf der Strasse entsorgt!

Ein junger Mann wurde zu Tode geschlagen und einfach auf der Strasse entsorgt.
Ein junger Mann wurde zu Tode geschlagen und einfach auf der Strasse entsorgt. (Bildquelle: Quelle: Facebook)

Am Samstagmorgen wurde in Vanzaghello(unweit der Grenze zur Schweiz), an der Grenze zwischen den Provinzen Mailand und Varese, an der Hauptstrasse 36, die zum Flughafen Malpensa führt, ein junger Mann getötet und seine Leiche gefunden.

An der Leiche des Opfers, das offenbar zwischen 20 und 30 Jahre alt war, wurden keine Dokumente gefunden. Hingegen fand man Anzeichen von Verbrennungen durch Zigaretten und Gewalt, einschliesslich Prellungen im Gesicht und Brüchen an den Beinen.

Der Alarm wurde von einem vorbeifahrenden Autofahrer ausgelöst.

Die Leiche lag am Strassenrand, halb nackt, mit geschwollenem Gesicht, gebrochenen Beinen und einem Akkupack, das auf seiner Hose lag.

Ein vorbeifahrender Lastwagenfahrer rief die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge wurde der Mann geschlagen, getötet und dann von einem Auto an der Autobahn 36 entsorgt. Anhand von Fingerabdrücken versuchen die Ermittler, die Identität des Opfers zu ermitteln.