Alle News zum Coronavirus
Schwyz

Verkehrsunfall in Einsiedeln SZ - 84-Jährige Frau erheblich verletzt

In Einsiedeln im Kanton Schwyz wurde eine ältere Frau erheblich verletzt. (Symbolbild)
In Einsiedeln im Kanton Schwyz wurde eine ältere Frau erheblich verletzt. (Symbolbild) (Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz)

Am Montagmorgen, 1. August 2022, ist eine 39-jährige PW-Lenkerin um 09.40 Uhr beim Rückwärtsfahren auf dem Klosterplatz in Einsiedeln mit einem Beleuchtungskandelaber kollidiert.

Eine 84-jährige Frau, welche sich unmittelbar beim Kandelaber aufhielt, kam dabei aus bisher nicht restlos geklärten Gründen zu Fall und verletzte sich erheblich. Sie musste vom Rettungsdienst hospitalisiert werden.

Quelle: Kantonspolizei Schwyz