Alle News zum Coronavirus
Thurgau

Verkehrsunfall in Ermatingen TG - 91-Jähriger übersieht anderes Auto

In Ermatingen TG kam es zu einem Verkehrsunfall.
In Ermatingen TG kam es zu einem Verkehrsunfall. (Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau)

Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurde am Montag in Ermatingen ein Mann leicht verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein 91-jähriger Autofahrer war gegen 16.30 Uhr auf der Hauptstrasse in Richtung Berlingen unterwegs und wollte nach links in die Fruthwilerstrasse einbiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau übersah er dabei das entgegenkommende Auto eines 45-Jährigen.

Der 91-jährige Mann musste mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der zweite Autofahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Quelle: Kantonspolizei Thurgau