Alle News zum Coronavirus
Appenzell-Ausserrhoden

Verkehrsunfall in Waldstatt AR - Sachschaden nach Kollision

Beim Unfall in Waldstatt in Appenzell-Ausserrhoden wurde niemand verletzt.
Beim Unfall in Waldstatt in Appenzell-Ausserrhoden wurde niemand verletzt. (Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden)

Sachschaden ist am Dienstag, 4, Oktober 2022, bei einer Kollision zwischen zwei Personenwagen in Waldstatt entstanden. Personen wurden nicht verletzt.

Eine 70-jährige Lenkerin fuhr mit ihrem Personenwagen kurz vor 17.00 Uhr von Hundwil kommend auf der Mooshaldestrasse in Richtung Herisau. Dabei übersah sie bei der Einfahrt in die Herisauerstrasse einen von Waldstatt in Richtung Herisau fahrenden vortrittsberechtigen Personenwagen und kollidierte in der Folge mit diesem.

An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren Tausend Franken. Personen wurden nicht verletzt.

Quelle: Kantonspolizei Appenzell-Ausserrhoden